Entries by admin

Hohlwege und Streuobstwiesen

In Streuobstwiesen können zwischen 2.000 und 5.000 Tierarten beheimatet sein. Den größten Anteil nehmen dabei Insekten, wie Käfer, Wespen, Hummeln und Bienen ein. Auch die Vielfalt der Spinnentiere und Tausendfüßer ist groß. Die alten hochstamm Obstosorten, die auch heute noch traditionell im Streuobstanbau verwendet werden, wurden zu einer Zeit entwickelt, als Pflanzenschutzmittel gar nicht oder […]

Exkursionen

Der VfN organisiert Naturexkursionen die sich bei Schulklassen, Kindergartengruppen, aber auch Vereinen grosser Beliebtheit erfreuen.

Exkursionen

Der VfN organisiert Naturexkursionen die sich bei Schulklassen, Kindergartengruppen, aber auch Vereinen grosser Beliebtheit erfreuen.

Bilder vom Ferienspass

Beim diesjährigen Ferienspass baute  der VfN Rauenberg mit 17 begeisterten  Kindern eine Lehmwand für wildlebende Bienen und einen traditionell geflochtenen Weidezaun.

Die Orchideen sind zurück

Die Orchideenwiese ist in voller Pracht, so gibt es wie jedes Jahr wieder Mannsknabenkraut (Orchis mascula), Fuchs’ Knabenkraut (Dactylorhiza fuchsii), Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea) zu sehen. Orchideenwiesen benötigen regelmäßigen Schnitt bzw. Beweidung zu bestimmten Jahreszeiten, da sie sonst durch einwuchernde hohe Stauden und Gehölze bedroht sind. Der VfN kommt dieser wichtigen Aufgabe jedes gerne Jahr nach.